Erfolgsgeschichten in der ge.m.a.

Von der Schattenseite ins Licht

Manchmal ziehen in unserem Leben dunkle Wolken auf, die uns ängstigen, doch wenn der Sturm vorüber zieht, strahlt die Sonne wieder. Selbst erfahren hat das auch Robert, der unter einer Depression litt. Lange arbeitete er im Gesundheitssektor, bis seine eigene Gesundheit leider nicht mehr mitspielte. Er kam ins Bürohaus, fühlte sich am Empfang und Telefon aber nicht sehr wohl. Durch liebevollen Zuspruch und mentale Unterstützung des Teams gewann er an Selbstsicherheit und schaffte es mit dem Rückhalt von Familie und Freunden und mit guten Kontakten zurück in den 1. Arbeitsmarkt. Inzwischen arbeitet er halbtags am Empfang und in der Administration, obwohl er sich das ursprünglich nie vorstellen konnte. Seine Depression hat er überstanden und er hat gelernt sich nicht mehr wegen allem verrückt zu machen.

     

Ausser dem Namen stimmt bei dieser Geschichte alles!